Sunday, December 18, 2005



Weihnachts-Eisstern

Dessert

Rezept für 8 Sternförmchen
300 g Schlagsahne
100 g Créme double
5 Eigelbe
2 EL Puderzucker
8 cl Sherry
2 TL Lebkuchengewürz
75 g Zartbitterschokolade
50 g Vollmilchschokolade
200 g Mandel Spekulatius
Saft von 2 Orangen
Außerdem:
Schokoröllchen

1. Schlagsahne mit Créme double steif schlagen

2. Eigelb mit Puderzucker und Sherry im warmen Wasserbad dickschaumig rühren. Lebkuchengewürz untermischen und die in Stücke gebrochene Schokolade darin schmelzen.

3. Eiercreme unter die Sahne rühren und mit dieser Masse die Sternförmchen zu 2/3 füllen. Zugedeckt ca.2 Stunden tiefkühlen.

4. Spekulatius in einen Plastikbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. In einer Schüssel mit dem Orangensaft tränken. Die Masse gleichmäßig auf die Eissterne verteilen und nochmals ca. 4 Stunden tiefkühlen.

5. Sternförmchen vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Tortenplatte stürzen. Die Sterne mit Schokoröllchen und Schlagsahne-Tupfern dekorieren. Verzieren.

Pro Stück ca.425 kcal 30 g Fett

0 Comments:

Post a Comment

<< Home