Sunday, December 18, 2005



Omeletts mit Sahne

Dessert

Zutaten f. 4 Pers.
Für den Biskuit
5 Eier
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
l Prise Salz
1 Beutel Biskuit-Backhilfe (z.B. von Küchle)
125 g Mehl
75 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Für die Fül1uug
250 ml Sahne
3 TL Sahnesteif
30 g gemahlene Haselnüsse

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier mit 6 EL Wasser, Zucker, Vanillezucker, Salz und Biskuit-Backhilfe auf höchster Stufe in ca. 7 Min. schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darauf sieben, unterziehen.

2. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche 8-12 Teigkreise streichen und 8 Min. backen. Nach dem Backen vom Blech lösen und mit einem Geschirrtuch bedeckt auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3. Inzwischen Sahne mit Sahnesteif schlagen, zum Schluss die Nüsse einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Omeletts jeweils zur Hälfte damit fühlen und zusammenklappen. Eventuell mit Puderzucker sowie Kakaopulver bestäuben und mit Melonenkugeln garnieren

Zubereitung: ca. 30 Min.. ca. 725 kcal pro Person
Eiweiß: 15 g, Fett 32 g, Kohlenhydrate: 93 g pro Pers

0 Comments:

Post a Comment

<< Home