Sunday, December 18, 2005



Lammfilet mit Brokkoli

Hauptgericht

Zutaten für 8 Personen:
1,3 kg Lammfilet
S+Pf
60 g Butterschmalz
500 ml Lammfond (Glas)
400 ml Sahne
2 EL Dijon-Senf
2 kg Brokkoli
50 g Mandelblättchen

1. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Lammfilet abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In einer ofenfesten Pfanne im heißen Butterschmalz rundum kurz anbraten. Danach ca. 5 Min. im Ofen garen, dabei 1-mal wenden.

2. Fleisch in Folie wickeln und warm halten. Lammfond und Sahne zum Bratensatz gießen, etwas einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.

3. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca 7 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.

4. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anrösten, dabei vorsichtig umrühren. Lammfilet schräg in Scheiben schneiden. Mit Brokkoli sowie der Senfsoße auf Tellern anrichten und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Nach Wunsch mit Kräuterzweigen garniert servieren.
Dazu passen Kartoffelrösti.

Zuber: 35 Min., ca. 565 kcal p. P.
Eiweiß: 58 g, Fett 34 g,
Kohlenhydrate: 7 g pro P.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home