Sunday, December 18, 2005



Festliche Honig-Mousse

Dessert

Zutaten f. 8 Pers.
6 Blatt Gelatine
2 Vanilleschoten
500 ml Milch
4 Eigelb
300 g Waldhonig
1/2 TL Zimtpulver
500 g Sahne
TK-Beeren
2 Platten TK-Blätterteig
2 EL Puderzucker

1. Gelatine einweichen. Vanilleschoten aufritzen, Mark herausschaben. Schoten und Mark in der Milch aufkochen, Schoten entfernen. Eigelbe mit Honig aufschlagen. Heiße Vanille- Milch und Zimt unterrühren, im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung kühl stellen.

2. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben, ca. 3 Std. kühlen. Beeren und Teig auftauen lassen.

3. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Teig etwas ausrollen, Bäume ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, ca. 10 Min. backen. Noch warm mit Puderzucker bestäuben. Mit Beeren, Mousse-Nocken, evtl. Minze und Puderzucker garniert servieren.

Zubereitung: ca 45 Min., ca 465 kcal pro Person
Eiweiß: 11 g, Fett 29 g, Kohlenhydrate: 43 g pro Person

0 Comments:

Post a Comment

<< Home