Sunday, December 18, 2005



Feine Sektcreme

Dessert

Zutaten f. 4 Pers.
6 Blatt Gelatine
4 Eigelb
100 g Puderzucker
500 ml trockener Sekt
250 ml Sahne
1 EL gehackte Pistazienkerne

1. Die Gelatine einweichen. Dann die Eigelbe mit Puderzucker sehr schaumig schlagen. Anschließend löffelweise den Sekt zufügen und unterrühren.

2. Die Gelatine tropfnass in einen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen. Anschließend mit etwas Eigelbmasse verrühren. Diese Mischung nach und nach unter die restl. Sektcreme ziehen. Creme ca. 30 Min in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

3. Sahne steif schlagen und vorsichtig mit einem Teigschaber unter die halbfeste Creme ziehen. Dann in Schälchen oder Gläser füllen und nach Wunsch mit einem schmalen Löffel- stiel dekorative Bahnen in die Creme ziehen. Sektcreme bis zum Servieren kalt stellen. Mit den gehackten Pistazien bestreut servieren.

Zubereitung: ca. 20 Min., ca. 470 kcal pro Person
Eiweiß: 6 g, Fett 27 g, Kohlenhydrate: 32 g pro Person

0 Comments:

Post a Comment

<< Home