Sunday, December 18, 2005



Entenbrust mit Soße

Fleischhauptgericht

Zutaten f. 4 Pers.
500 g Entenbrust
Salz, Pfeffer
1 Pck. Kartoffelklöße „halb und halb“
1 EL gehackte Petersilie
250 ml Brühe
3 EL Soßenbinder
500 g gekochte Rote Bete (Vakuum verpackt)
1 nussgroßes Stück Ingwer
1 EL Butter
1 EL Rotweinessig
Zucker

1. Entenbrust abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Ohne Fettzugabe mit der Hautseite nach unten in eine kalte Pfanne legen, diese erhitzen. Fleisch ca. 12 Min. braten. Wenden, noch ca. 10 Min. braten.

2. Kloßteig nach Packungsanleitung zubereiten, die Petersilie zufügen. Zu Klößen formen und in Salzwasser nach Packungsangabe garen.

3. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie gewickelt warm halten. Bratfond entfetten, Brühe und Soßenbinder einrühren, salzen, pfeffern.

4. Rote Bete stifteln. Ingwer schälen, in feine Streifen teilen. Beides in der erhitzten Butter andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Essig, Zucker abschmecken. Mit aufgeschnittener Entenbrust Klößen anrichten. Eventuell mit Kräutern garniert servieren.

Zubereitung: ca. 40 Min., ca. 600 kcal pro Person
Eiweiß: 28 g, Fett 28 g, Kohlenhydrate: 63 g pro Person

0 Comments:

Post a Comment

<< Home