Sunday, December 18, 2005



Aprikosen-Mousse in Blätterteigsternen
Dessert

Rezept für 6 Personen
3 Scheiben TK-Blätterteig
1 Eigelb, 1 El. Zucker
100 g Trockenaprikosen
75 ml Orangensaft,
125 g Sahnequark
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Schlagsahne
AUSSERDEM:
Backpapier,
Puderzucker,
2 Fruchtsaucen (Glas)

1. Blätterteig auftauen lassen und 6 Sterne (ca. 10 cm Durchmesser) ausstechen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

2. Teigreste übereinanderlegen, ausrollen und mit einem kleinen Förmchen Sterne zum Garnieren ausstechen, mit etwas Wasser auf die großen Sterne kleben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit Eigelb bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 12 bis 15 Minuten backen.

3. Aprikosen mit Orangensaft pürieren, mit Quark und Vanillezucker verquirlen und die steifgeschlagene Sahne unterheben.

4. Die noch warmen Blätterteigsterne quer halbieren, mit der Aprikosen-Mousse füllen und auf Teller setzen. Fruchtsaucen angießen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Pro Person ca. 200 kcal, 12 g Fett

0 Comments:

Post a Comment

<< Home